Nachlasspfleger sind die gesetzlichen Vertreter unbekannter Erben. Die Ernennung erfolgt durch ein Nachlassgericht immer dann, wenn für Nachlassvermögen ein Sicherungsbedürfnis besteht und die Erbfolge ungeklärt ist.

Wir sind gerichtlich anerkannte Berufsnachlasspfleger und werden von unterschiedlichen Nachlassgerichten Bertram Rudolf, Sylvia Mednansky seit vielen Jahren mit der Übertragung von Nachlasspflegschaften betraut. Unsere berufliche Tätigkeit ist ganz auf die besonderen Anforderungen, die sich durch die Ermittlung von Nachlasswerten und Erben sowie die Verwaltung fremden Vermögens ergeben, ausgerichtet.

Bertram Rudolf ist seit 1988 als Rechtsanwalt in München zugelassen, er ist Fachanwalt für Erbrecht und Mitglied im Fachausschuss für Erbrecht bei der Rechtsanwaltskammer München.
Sylvia Mednansky war als Diplomrechtspflegerin bis 1990 am Nachlassgericht München tätig. Sie ist Präsidiumsmitglied des Bundes Deutscher Nachlasspfleger.